Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

01.03.2018 – 15:09

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Bo./Horstmar, Einbrecher festgenommen

Steinfurt (ots)

In einem Büro des OT-Heims an der Emsdettener Straße hat die Polizei in der Nacht zum Donnerstag (01.03.2018) einen Einbrecher festgenommen. Der 56-Jährige leistete bei seiner Festnahme keinen Widerstand. Ein aufmerksamer Borghorster war um 01.35 Uhr auf den Vorfall aufmerksam geworden. Nachdem er verdächtige Geräusche gehört hatte, sah er nach der Ursache. Eine männliche Person hatte an dem Jugendheim offensichtlich ein Fenster gewaltsam aufgedrückt. Der Einbrecher konnte dies nicht erklimmen und ging nun zu den Fahrradständern vor dem Gebäude. Hier nahm er ein Fahrrad, schob es unter das aufgebrochene Fenster und benutzte es als Steighilfe. Danach verschwand der Mann in den Räumen. Diese Informationen teilte der aufmerksame Zeuge der Leitstelle der Polizei mit, die unmittelbar mehrere Streifenwagen zum Tatort beorderte. Der 56-Jährige konnte im Büro angetroffen werden. Um in den Raum zu gelangen, hatte er die Scheibe der Tür zertrümmert. Noch während der Mann am Morgen im Polizeigewahrsam saß, bekam die Polizei einen Einsatz zur Schulstraße in Horstmar. Dort war in den Nachtstunden in die Schule eingebrochen worden. Insbesondere in den Büros hatten Diebe nach Wertgegenständen gesucht und dabei auch einen Tresor aufgeschnitten. Ein "passender" Seitenschneider war im PKW des Festgenommenen gefunden worden. Weitere Indizien kamen hinzu. In seinen Vernehmungen gestand der 56-Jährige die Einbrüche in das OT-Heim in Borghorst und in die Horstmarer Schule. Im Übrigen war er mit einem nicht zugelassen Wagen unterwegs.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung