Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

28.02.2018 – 15:41

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Unfallfluchten

Ibbenbüren (ots)

Am Dienstagvormittag (27.02.2018), gegen 09.20 Uhr, ist es auf der Hellendorner Straße auf dem Dickenberg im Begegnungsverkehr zu einem Kontakt zwischen den Außenspiegeln zweier sich entgegenkommender Pkw gekommen. Dabei wurde der linke Außenspiegel von einem silbernen Ford Focus beschädigt. Erkenntnisse zu dem anderen Fahrzeug liegen nicht vor. Am Dienstagmittag (27.02.2018), gegen 12.00 Uhr, wurde durch die Polizei Ibbenbüren am Kreisverkehr Ledder Straße/Am Wittenbrink/Droste-Hülshoff-Straße in Ibbenbüren ein beschädigtes Verkehrszeichen festgestellt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 250 Euro. Fahrzeugteile von einem Mercedes konnten vorgefunden werden.

Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt