Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

22.02.2018 – 11:45

Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Fahren ohne Fahrerlaubnis

Lengerich (ots)

Eine Polizeistreife wollte am späten Mittwochabend (21.02.2018) auf der Ladberger Straße einen Quadfahrer kontrollieren. Der 27-jährige Fahrer war gegen 22.50 Uhr in auffälligen Schlangenlinien gefahren. Obwohl die Beamten ihm deutliche Anhaltezeichen gaben, fuhr er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit weiter und bog nach etwa 300 Metern auf den Voltlager Damm ab. Die Fahrt ging über einige befestigte Straßen weiter, bevor er dann an der Straße "Im Feld" auf eine Ackerfläche fuhr. Hier blieb das Quad nach einigen Hundert Metern mitten in einer Wasserpfütze stehen. Offenbar war das Fahrzeug bei der Fahrt über die Ackerfläche beschädigt worden. Der junge Mann aus dem Kreis Coesfeld gab gegenüber den Beamten an, weitergefahren zu sein, da er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt