Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

14.02.2018 – 13:24

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Überfall auf eine Spielothek, Zeugen gesucht

Ibbenbüren (ots)

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Mittwoch (14.02.), gegen 01.00 Uhr, eine Spielothek an der Oststraße überfallen. Der Täter bedrohte die Angestellte mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellte übergab ihm eine weinrote Geldtasche mit den Einnahmen. Anschließend flüchtete der mit einem schwarzen Schal maskierte Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Beschreibung zufolge war er etwa 30 Jahre alt, cirka 180 cm groß und von schlanker Statur. Er soll braune Augen gehabt haben. Bekleidet war er mit einer dunklen Fleece-Jacke mit Kapuze und einer schwarzen Hose. Er sprach fließend Deutsch. Die Polizei hat am Tatort die Spuren gesichert. Die Ermittler suchen Zeugen, die am Tatort, möglicherweise auch in der Zeit vor der Tat, verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt