FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizei Steinfurt

POL-ST: Kreis Steinfurt, Körperverletzungen

Steinfurt (ots) - Ort: Rheine, Klosterstraße Zeit: Sonntag, 11.02.2018, 03.00 Uhr Ein Unbekannter schlug einen 26-Jährigen zu Boden. Der Geschädigte wurde dann den Angaben zufolge am Boden liegend getreten und leicht verletzt. Der Unbekannte war 20 bis 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, hatte eine schmales Gesicht, kurze blonde Haare und blaue Augen. Er trug eine graue Jogginghose und eine schwarze Jacke. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Saerbeck, Von-Zeppelin-Straße, Parkplatz Zeit: Sonntag, 11.02.2018, 02.45 Uhr An einem Taxi kam es zu einem Streit. Einige junge Männer wurden geschlagen und am Boden liegend getreten. Es soll sich um vier Beschuldigte handeln. Einer war 20 bis 22 Jahre alt, ein anderer war etwa 165 cm groß, hatte ein südländisches Aussehen, dunkle Haare und trug einen Kapuzenpullover. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Saerbeck, Brochterbecker Damm Zeit: Sonntag, 11.02.20187, 01.35 Uhr Ein 20-Jähriger wollte einen Streit zwischen etwa fünf Männern schlichten. Er erhielt einige Faustschläge. Auch ein zweiter Helfer wurde geschlagen. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Eine Person war 21 bis 23 Jahre alt, groß und korpulent. Er hatte helle kurze Haare und trug einen grauen Sweater. Ein zweiter Mann war ebenfalls 21 bis 23 Jahre, schlank, ca. 180 cm groß, hatte ein südländisches Erscheinungsbild, schwarze Haare/Bart.

Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Saerbeck, Brochterbecker Damm Zeit: Samstag, 10.02.20178, 23.30 Uhr bis 23.45 Uhr Es kam zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Personen. Ein 21-Jähriger ging zu Boden und blieb bewusstlos liegen. Der schwer verletzte Mann wurde in ein Krankenaus gebracht. Die Polizei hat zahlreiche Personalien festgestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Ort: Emsdetten, Diekstraße Zeit: Samstag, 10.02.2018, 18.05 Uhr Ein 26-Jähriger wollte nach seinen Angaben einen Streit eines etwa 45 Jahre alten Pärchens schlichten. Dabei wurde er von dem Mann geschlagen. Der Emsdettener wurde leicht verletzt. Der Unbekannte war genauso wie seine Begleiterin ca. 45 Jahre alt, hatte gräuliche Haare und war kräftig gebaut. Er war mit einem hellblauen Hemd bekleidet. Seine Begleiterin hatte dunkle Haare und trug ein eng anliegendes Kleid Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Greven, Biederlackstraße Zeit: Sonntag, 11.02.2018, 19.40 Uhr Ein 18-Jähriger und ein 16-jähriger zogen nach Zeugenangaben einen 14-jährigen Jungen in der Nähe des Bahnhofes vom Fahrrad. Der Junge fiel dabei auf den Boden und verletzte sich leicht. Mehrere Personen nahmen daraufhin die Verfolgung der beiden Beschuldigten auf. Die Beiden konnten von Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: