Polizei Steinfurt

POL-ST: Brand in einem Mehrfamilienhaus

Rheine-Mesum (ots) - Um Mitternacht gingen beim Notruf der Polizei Hinweise auf einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Rheine-Mesum an der Thiestraße ein. Die Polizei und die alarmierte Feuerwehr begaben sich umgehend zum Brandort. Die mehrheitlich ausländischen Mitbürger konnten aus dem Haus gerettet werden. Nach derzeitigem Stand ist von 5 schwer verletzten Bewohnern (darunter ein 11jähriges Kind) und 7 leicht verletzten Bewohnern auszugehen. Die Feuerwehr hat einen Krisenstab vor Ort und eine Verletztensammel- und -betreuungsstelle eingerichtet. Angaben zur Brandursache können derzeit nicht gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: