Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

17.01.2018 – 14:50

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Ibbenbüren (ots)

Auf der Kreuzung Bocketaler Straße/Ibbenbürener Straße hat sich am Mittwochmorgen (17.01.2018), um kurz vor 09.00 Uhr, ein Verkehrsunfall ereignet. Bei dem Unfall wurden eine 48-jährige Autofahrerin und ein 49-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Beide wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die bei dem Unfall entstandenen Sachschäden sind mit etwa 18.000 Euro erheblich. Die 48-jährige Ibbenbürenerin wollte von der untergeordneten Bocketaler Straße über die Ibbenbürener Straße fahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem Wagen des 49-Jährigen, der die Ibbenbürener Straße stadtauswärts befuhr. Der Wagen des Mannes aus dem Landkreis Emsland touchierte nach dem Zusammenprall einen Laternenmast und blieb schließlich auf der Fahrerseite auf einer Weide liegen. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt