Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

12.01.2018 – 10:15

Polizei Steinfurt

POL-ST: Münster (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "Ablenkung - Eine oft unterschätzte Gefahr auf unseren Autobahnen" (ots vom 05.01.2017, 11:12 Uhr)

  • Bild-Infos
  • Download

Tecklenburg (ots)

Die Verkehrssicherheitsberater Martina Habeck und Christoph Becker informieren am Montagmorgen (15.1., ab 11 Uhr) im Rahmen der dreiwöchigen Schwerpunktkontrolle auf der Autobahn 1 an der Raststätte "Tecklenburger Land West" zum Thema Ablenkung im Straßenverkehr. Medienvertreter sind um 11 Uhr herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Kontakt für Medienvertreter:

 Polizei Münster
 Antonia Klein
 Telefon: 0251-275-1010
 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster 

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt