FW MG

FW-MG: Wohnungsbrand

Mönchengladbach Windberg, 20.10.2018; 22:31 Uhr, Annakirchstraße (ots) - Ein aufmerksamer Nachbar meldete am ...

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, falsche Polizisten rufen an

Rheine (ots) - "Falsche Polizisten" haben heute (Mittwoch, 10.01.2018) in den Mittagsstunden einige Bürgerinnen und Bürger in Rheine angerufen. Der Anrufer behauptete, Polizeibeamter zu sein. Er machte den Rheinensern Angst, indem er verschiedene Behauptungen zu bevorstehenden Einbrüchen machte. Ziel der Anrufer ist es zu erfahren, ob die Angerufenen Wertgegenstände besitzen und ob sie diese im Haus aufbewahren. Die Polizei warnt eindringlich: Gehen Sie nicht auf diese Masche ein. Die richtige Polizei ruft nicht an und fragt nach persönlichen Daten und Besitzverhältnissen. Lassen Sie sich auch durch die eingeblendete Telefonnummer 0110 (oder ähnlich) nicht verunsichern! Legen Sie auf und informieren Sie die Polizei! Übergeben Sie Fremden niemals Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenstände! Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung!

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: