Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Verdacht eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz

Emsdetten (ots) - Bei der Polizei in Emsdetten ist am Samstag (16.12.) Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet worden. Den Schilderungen zufolge, hat ein Hundebesitzer am frühen Samstagmorgen im Garten seines Hauses mehrere Stücke einer fleischartigen Masse mit blauen Anhaftungen aufgefunden. Ob es sich dabei um Giftköder handelt, muss noch festgestellt werden. Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen Freitagabend, 19.00 Uhr und Samstagmorgen, 07.00 Uhr, im Bereich der Jutestraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: