Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

11.12.2017 – 13:55

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Exhibitionist

Rheine (ots)

Ein unbekannter Mann hat sich am Samstagvormittag (09.12.2017) am Timmermanufer, in der Nähe einer Kleingartenanlage, zwei Frauen in schamverletzender Weise gezeigt. Die beiden Rheinenserinnen waren gegen 09.10 Uhr zu Fuß am Emsufer unterwegs, wobei sie die Eisenbahnbrücke und das Gelände des Kanuclubs passiert hatten. Auf der gegenüberliegenden Uferseite sahen sie dann den unbekannten Mann. Dieser öffnete seine Hose und zeigte sich den Frauen. Während die Beiden weiter in Richtung Innenstadt liefen, folgte ihnen der immer noch entblößte Mann auf der anderen Seite noch ein Stück. Er war ungefähr 45 Jahre alt, hatte leicht gebräunte Haut, war cirka 185 cm groß und trug schwarze Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt