Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

04.12.2017 – 13:25

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht

Ibbenbüren (ots)

Die Polizei hat die Ermittlungen zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht aufgenommen, der sich am Freitag (01.12.2017), gegen 23.40 Uhr, auf der Straße An der Reichsbahn, Höhe Einmündung Nordstraße, ereignet hat. Den Schilderungen zufolge bog gegen 23.40 Uhr ein vermutlich schwarzer PKW Toyota von der Nordstraße kommend nach rechts auf die Straße An der Reichsbahn ab. Möglicherweise aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Wagen nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit dem Pkw eines 64-jährigen Mannes aus Ibbenbüren. Ohne anzuhalten fuhr der Wagen weiter in Richtung Bockradener Straße. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Der Sachschaden am Wagen des 64-Jährigen wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Die Fahrerin des flüchtigen Fahrzeugs trug eine blaue Pudelmütze. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Angaben zum dem flüchtigen Fahrzeug oder deren Fahrerin machen können. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt