Polizei Steinfurt

POL-ST: Mettingen, Brand in einem Wohnhaus

Mettingen (ots) - Nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Mettingen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Die beiden Bewohner des Hauses haben kurz nach ihrer Rückkehr gegen Mitternacht Brandgeruch wahr genommen. Im Wohnzimmer des Hauses haben sie eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Beide Personen haben anschließend das Haus verlassen und die Feuerwehr verständigt. Die Löschzüge der FW Mettingen und Westerkappeln waren zur Bekämpfung des Brandes eingesetzt. Die beiden Bewohner, die unverletzt geblieben sind, wurden durch den Rettungsdienst betreut. Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: