Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfall am Mittwochmorgen

Emsdetten (ots) - Auf der "Teekottenkreuzung", an der B 481 in Höhe Isendorf, hat sich am Mittwochmorgen (15.11.2017) ein Verkehrsunfall ereignet. Um kurz vor 07.00 Uhr fuhr ein 33-jähriger Fahrer eines Kleintransporters auf der B 481 in Richtung Rheine. Den Schilderungen zufolge musste er sein Fahrzeug vor der roten Ampel am Teekotten anhalten. Eine nachfolgende 59-jährige Autofahrerin fuhr auf den Transporter auf. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls über die Kreuzung geschoben. Der PKW der Emsdettenerin geriet außer Kontrolle und schleuderte in den Straßengraben. Die Frau wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie aus dem vollkommen beschädigten PKW befreien. Die 59-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 33-jährige Fahrer des Kleintransporters, ebenfalls aus Emsdetten, wurde leicht verletzt. Die Sachschäden an den beiden Fahrzeugen werden auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: