Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

24.10.2017 – 16:03

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Verkehrsunfall am Dienstagmorgen

Emsdetten (ots)

Am frühen Dienstagmorgen (24.10.2017), gegen 05.30 Uhr, sind auf der Sinninger Straße zwei sich entgegenkommende Autos zusammengestoßen. Den Recherchen zufolge war das Auto eines 61-jährigen Hörstelers zu weit nach links geraten und dann mit dem Wagen eines 33-jährigen Emsdetteners kollidiert. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die Sachschäden an den beiden PKW werden auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Die Polizeibeamten stellten bei dem 61-Jährigen einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest verlief positiv, mit einem Wert von fast zwei Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein ist sichergestellt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung