Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

20.10.2017 – 11:08

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel-Bevergern, Verkehrsunfall mit Verletzten

Hörstel (ots)

Auf der Westfalenstraße sind am Donnerstagnachmittag (19.10.2017) zwei sich entgegenkommende PKW zusammengestoßen. Dabei erlitten eine 37-jährige Autofahrerin aus Rheine schwere und ein 44-jähriger Autofahrer aus Hopsten leichte Verletzungen. Gegen 15.00 Uhr war es in Höhe Hausnummer 98, in einer leichten Kurve, zur Kollision der beiden Fahrzeuge gekommen. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und die Spuren am Unfallort gesichert. Einer ersten Auswertung zufolge war der Wagen der 37-Jährigen in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrspur geraten. An den beiden Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschäden, die auf insgesamt 50.000 Euro geschätzt werden. Zeugen, die weitere Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt