Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

21.09.2017 – 15:26

Polizei Steinfurt

POL-ST: Nordwalde, Einbruch in ein Firmengebäude

Nordwalde (ots)

Nach einem Einbruch in ein Firmengebäude an der Industriestraße hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Mittwochabend, 18.00 Uhr und Donnerstagmorgen (21.09.2017), 06.00 Uhr, offenbar mit einem größeren Transporter/LKW bzw. mit einem Fahrzeug mit Anhänger zu dem Areal gefahren. An dem Gebäude brachen sie zunächst ein Fenster auf und gelangten schließlich in die Fabrikations-/Lagerhalle. Die Täter verluden dort eine große Menge Edelmetalle. Der Wert der Messing- und Kupferbauteile ist erheblich. Die Polizei fragt: Wer hat an dem Gebäude an der Industriestraße, im Bereich zwischen der Bahnhofstraße und dem Westring, verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt? Wer weiß, wo die Edelmetalle jetzt gelagert werden? Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung