Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, BAB A 30, Verkehrsunfallflucht

Ibbenbüren (ots) - Am Dienstagmorgen (15.08.), gegen 07.45 Uhr, befuhr eine Autofahrerin mit ihrem schwarzen PKW Skoda die BAB A 30 aus Fahrtrichtung Hannover kommend in Richtung Ibbenbüren. An der Abfahrt Ibbenbüren verließ sie die Autobahn und musste am Kreisverkehr verkehrsbedingt warten. Eine Frau mit einem silbernen PKW, vermutlich der Marke Seat, fuhr leicht auf den Skoda auf. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Beide Frauen hielten an und verabredeten, die Unfallstelle zu räumen und sich dann auf dem nahegelegenen Parkplatz zu treffen, um die Schadensregulierung zu besprechen. Dort ist die Fahrerin des silbernen Wagens aber nicht erschienen, sondern entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Frau war etwa 20-25 Jahre alt, 1,70-1,75 m groß, hatte dunkelbraune lange Haare und eine zierliche Figur. Hinweise bitte an die Polizei Münster unter Telefon 0251-2750.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: