Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

15.08.2017 – 09:48

Polizei Steinfurt

POL-ST: Mettingen, Unfallflucht

Mettingen (ots)

Am Montag (14.08.2017), gegen 07.40 Uhr, stellte eine Pkw-Fahrerin ihren blauen Pkw Volvo auf dem Parkplatz des Hallenbades an der Bahnhofstraße ab. Als sie gegen 17.50 Uhr wieder losfahren wollte, stellte sie fest, dass die Stoßstange hinten links weit nach außen stand. Vermutlich während der Abstellzeit ein anderer Pkw beim Rangieren gegen den Volvo gefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Person zu ermöglichen. Es entstand Sachschaden in dreistelliger Eurohöhe. Hinweise bitte an die Polizei in Ibbenbüren unter der Telefonnummer 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt