Polizei Steinfurt

POL-ST: Ochtrup, Einbruchsdelikte/Tatverdächtiger ermittelt

Ochtrup (ots) - Die Polizei hat einen Tatverdächtigen ermittelt, der für zwei versuchte Einbrüche im Stadtgebiet verantwortlich sein dürfte. Im vergangenen Monat nahmen die Beamten einen 27-jährigen Mann fest, der beschuldigt wird, im DOC hochwertige Kleidungsstücke gestohlen zu haben. Der einschlägig bekannte Mann wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Die Ochtruper Ermittler überprüften zudem, ob der 27-Jährige für weitere Taten in Frage kommt. Bei einem Spurenabgleich landeten sie einen Treffer. Der Mann hatte sich in der Nacht zum 07. April an einem Wohnhaus an der Albert-Schweitzer-Straße aufgehalten. Als er dabei war, ein auf Kipp stehendes Badezimmerfenster aufzubrechen, wurde er von einer Bewohnerin ertappt. Er flüchtete sofort. Nach Einschätzung der Beamten dürfte er, aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe, auch für den in derselben Nacht versuchten Einbruch an der Behringstraße verantwortlich sein.

Wiederholung der 1. Mitteilung Versuchte Einbrüche Aus dem Stadtgebiet sind zwei versuchte Einbrüche gemeldet worden. In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 23.15 Uhr und Freitagmorgen (07.04.2017), 06.30 Uhr, begaben sich unbekannte Personen auf ein Grundstück an der Behringstraße. An dem Einfamilienhaus machten sie sich an den Blendläden und an Jalousien zu schaffen. In das Haus gelangten sie nicht. In der Nacht zum Freitag machte eine Bewohnerin der Albert-Schweitzer Straße eine ungewöhnliche Beobachtung. Unmittelbar nach Mitternacht bemerkte sie im Badezimmer, dass ein unbekannte Person sich draußen am Fenster aufhielt und eine Hand durch das auf Kipp stehende Fenster steckte. Die informierte Polizei konnte dort keine Person antreffen. Den Anschein nach war die unbekannte Person auf die Fensterbank gestiegen und hatte dann nach innen gegriffen. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise unter Telefon 02553/9356-4155.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: