Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Verkehrsunfall mit Verletzten

Greven (ots) - Im Kreuzungsbereich Telgter Straße/Fuestruper Straße/Wiewelhook sind am Dienstagmittag (01.08.2017) zwei PKW kollidiert. Dabei wurden drei Personen verletzt, zwei von ihnen schwer. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden, die auf insgesamt etwa 12.000 Euro geschätzt werden. Gegen 13.20 Uhr war eine 49-jährige Frau aus Ostbevern auf der Fuestruper Straße unterwegs. Nach Zeugenangaben hatte sie an der vorfahrtberechtigten Telgter Straße zunächst angehalten. Als sie ihre Fahrt dann in Richtung Wiewelhook fortsetzte, kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Greven fahrenden PKW, der von einer 20-jährigen Frau aus Warendorf gefahren wurde. Die junge Frau und ihre 19-jährige Mitfahrerin aus Ennigerloh erlitten schwere Verletzungen. Beide Frauen wurden mit Rettungswagen in Münsteraner Krankenhäuser gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: