Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

31.07.2017 – 16:23

Polizei Steinfurt

POL-ST: Tecklenburg-Ledde, Diebstahl/Bedrohung

Tecklenburg (ots)

Ein 68-jähriger LKW-Fahrer fuhr am Freitagabend (28.07.2017), um kurz nach 21.00 Uhr, auf den Rastplatz Tecklenburger Land West, an der Autobahn 1 (Grafenstraße). Dort hielt er den Sattelzug an und öffnete die Fahrzeugtür Unvermittelt sprachen ihn zwei fremde Männer an. Nachdem er dann ausgestiegen war, fragte ihn einer nach einer Wegbeschreibung. Der andere Mann nutze diese Ablenkung und kletterte plötzlich ins Führerhaus. Dort entwendete er die Geldbörse des Fahrers. Als das Opfer einschreiten wollte, hielt ihm der andere Mann ein Messer vor und bedrohte ihn. Danach stiegen die unbekannten Männer in einen älteren silbernen Mercedes mit NE-Kennzeichen und fuhren davon. In dem Wagen saßen noch zwei weitere Männer. Alle waren etwa 20 Jahre alt. Einer der Täter war etwa 190 cm groß, der andere etwas kleiner. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 05481/9337-4515.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung