Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

31.07.2017 – 13:22

Polizei Steinfurt

POL-ST: Recke, Verkehrsunfall "Am Wall"

Recke (ots)

In der Nacht zum Samstag (29.07.2017), um 00.30 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der Straße "Am Wall" in östliche Fahrtrichtung. Aus unbekannten Gründen kam der 17-jährige Fahrer mit dem PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der Jugendliche leicht verletzt Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der PKW wurde abgeschleppt. Der Sachschaden an dem Auto wird auf etwa 4.500 Euro geschätzt. Gegen den 17-Jährigen wird nun auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt