Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

28.07.2017 – 11:38

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Diebe wurden überrascht

Rheine (ots)

Am Donnerstagmittag (27.07.2018) erschien ein 31-jähriger Mann aus Rheine auf der Polizeiwache um eine Fahrraddiebstahlsanzeige zu erstatten. Betrübt schilderte er den Beamten, dass er sein schwarzes Mountainbike gegen 11.30 Uhr an der Sparkasse am Kardinal-Galen abgestellt hatte. Als er nach wenigen Minuten zurückkam, war sein Fahrrad spurlos verschwunden. Zu den möglichen Dieben konnte er keine Angaben machen. Er hatte nichts Verdächtiges bemerkt. Nach Abschluss der Formalitäten verließ er die Wache und traute seinen Augen nicht. Da waren zwei ihm unbekannte Männer mit seinem Fahrrad unterwegs. Sofort ging er auf die Beiden zu, stellte sie zur Rede und nahm ihnen das Fahrrad ab. Die beiden Ertappten konnten von Polizisten noch auf der Hansaallee angetroffen werden. Die beiden 18 und 27 Jahre alten Männer wurden zur Polizeiwache gebracht. Auf sie wartet nun ein Verfahren wegen Fahrraddiebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt