Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel-Riesenbeck, Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten

Hörstel (ots) - Auf der Straße Oberdorf, unweit des Kanals, hat sich am Mittwochnachmittag (19.07.2017) ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine jugendliche Motorrollerfahrerin schwer verletzt wurde. Gegen 14.30 Uhr wollte die 16-Jährige den Schilderungen und Unfallspuren zufolge von der Straße Gelsdorf auf die vorfahrtberechtigte Straße Oberdorf fahren. Dabei prallte das Zweirad in die Seite eines in Richtung Kanalbrücke fahrenden Autos. Die Rollerfahrerin aus Hörstel stürzte auf die Fahrbahn und erlitt schwere Verletzungen. Nach einer notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am PKW des 20-jährigen Mannes aus Hörstel wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Am Zweirad entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: