Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Steinfurt, 16.07.2017

Steinfurt (ots) - Verkehrsunfall mit einer verletzter Person

Unfallort: 48565 Steinfurt, B 54, zwischen den Anschlussstellen Steinfurt Bagno und Steinfurt/ Wettringer Straße, Richtung Amsterdam. Unfallzeit: Sonntag, 16.07.2017, gegen 05:20 Uhr. Ein 18jähriger Pkw-Fahrer aus Steinfurt kam aus bislang unbekannter Ursache auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Bei dem Unfall wurde der alleine im Fahrzeug befindliche Fahrer leicht verletzt und einem Krankenhaus zugeführt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Auch ein Verkehrszeichen wurde aus der Verankerung gerissen und dadurch beschädigt. Glücklicherweise kam es nicht zu einem Unfall mit dem Gegenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: