Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

13.07.2017 – 20:41

Polizei Steinfurt

POL-ST: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer 48369 Saerbeck, B 219
B475 Dienstag, 13.07.2017, 19:30 Uhr

Steinfurt (ots)

Zum derzeitigen Erkenntnisstand kollidierte ein Kradfahrer auf Grund der Vorfahrtverletzung einer Pkw Fahrerin mit dem Pkw. Der Kradfahrer wurde schwerstverletzt einem Krankenhaus zugeführt. Die Tangente B 475 / B 219 wird für die Dauer der Unfallaufnahme (voraussichtlich für ca. 2 Stunden) voll gesperrt. Der Verkehr wird abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt