Polizei Steinfurt

POL-ST: Altenberge, Verkehrsunfall, Radfahrer angefahren - Unfallbeteiligter wird gesucht

Altenberge (ots) - Am Montagnachmittag (10.07.) ist ein 27-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf dem Verbindungsweg zwischen der Borghorster Straße und dem Sportzentrum leicht verletzt worden. Der Radfahrer war in der Zeit zwischen 15.20 Uhr und 15.35 auf der Straße in der Bauernschaft Westerfeld in Richtung Sportzentrum unterwegs. Beim Durchfahren einer scharfen S-Kurve kam ihm ein dunkelblauer PKW Kombi, möglicherweise ein Citroen Berlingo entgegen, der seine Fahrlinie schnitt und ihn nach eigenen Angaben leicht am Vorderrad touchierte. Dadurch verlor der Radfahrer die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte in den neben der Straße befindlichen Graben. Dabei verletzte der Altenberger sich leicht. Der Fahrer des beteiligten PKW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Zwei andere Autofahrer hielten an und kümmerten sich um den Verletzten. Er begab sich dann zunächst nach Hause und später zum Krankenhaus. Die Polizei wurde erst Stunden später über den Unfall in Kenntnis gesetzt.

Die Ermittler bitten Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem beteiligten PKW-Fahrer machen können sowie insbesondere die beiden Ersthelfer, sich mit der Polizei in Greven in Verbindung zu setzen, Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: