Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

12.07.2017 – 14:32

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Verkehrsunfallflucht

Rheine (ots)

Am Dienstag (11.07.), in der Zeit zwischen 07.00 Uhr und 16.00Uhr, ist auf der Kopernikusstraße ein am Fahrbahnrand parkender roter Renault Twingo angefahren worden. An dem Renault sind der linke Außenspiegel, der Kotflügel und die Stoßstange vorne links stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500Euro. Der Verursacher hat sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Polizei hat am Unfallort blaue Farbspuren gesichert, die vom flüchten Fahrzeug stammen dürften. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung