Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

31.05.2017 – 14:58

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt, Trunkenheitsfahrt

Steinfurt (ots)

Dank aufmerksamer Autofahrer ist am späten Dienstagabend (30.05.2017) auf der B 54 ein unter Alkoholeinwirkung stehender LKW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen worden. Die Zeugen meldeten den auffällig fahrenden LKW mit Auflieger, der um 21.45 Uhr an der Anschlussstelle Bagno auf die B 54 in Richtung Ochtrup/Enschede gefahren war. Der Leitstelle der Polizei schilderten sie weiter, dass das LKW-Gespann in Schlangenlinien fuhr und dann die Umgehungsstraße an der Anschlussstelle Sonnenschein wieder verließ. Unmittelbar danach fuhr er jedoch wieder auf die B 54 in Richtung Münster. In diesem Moment traf die Polizeistreife ein und gab dem LKW-Fahrer Anhaltezeichen, die er erst nach mehreren Hundert Metern, unmittelbar vor der Wettringer Straße, befolgte. Bei der Kontrolle wurde bei dem 56-Jährigen ein deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 2,4 Promille. Dem Fahrer aus Osteuropa wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein ist sichergestellt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt