Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

10.05.2017 – 15:46

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Diebstahl

Ibbenbüren (ots)

Auf einer Baustelle am Lauweg waren Kabeldiebe am Werk. Das geschädigte Unternehmen konnte mitteilen, dass am Montagnachmittag (08.05.2017), gegen 16.45 Uhr, noch alles in Ordnung war. Am nächsten Morgen wurde dann der Diebstahl einer großen Menge Kabel bemerkt. Die Arbeiter hatten am Lauweg eine lange Baustelle eingerichtet und bereits einen Graben ausgehoben. In diesem waren Telefonkabel, zum Teil schon mit einem Kabelkanal verbunden, verlegt worden. Unbekannte Täter kappten diese und nahmen insgesamt etwa 240 Meter Kupferkabel mit. Der Wert des Kabels ist nicht unerheblich. Auch der angerichtete Sachschaden ist enorm und liegt im vierstelligen Eurobereich. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Kabeldiebstahl geben können, Telefon 05451/591-4315. Sie fragt: Wer ist auf die Diebe aufmerksam geworden. Die Tat könnte den Anschein ordnungsgemäßer Arbeiten gehabt haben. Wer hat am Lauweg im Tatzeitraum, zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen, ein verdächtiges Fahrzeug gesehen, mit dem die Kabelstücke abtransportiert worden sind? Wer weiß, wo die Kupferkabel jetzt gelagert werden?

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung