Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

16.03.2017 – 15:02

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Bu., Brand in einem Wohnhaus

Steinfurt (ots)

Die Feuerwehr und die Polizei sind in der Nacht zu Donnerstag (16.03.), gegen 01.00 Uhr, zu einem Brand in einem Reihenhaus am Münsterkamp gerufen worden. Die Bewohner waren durch den Brandmelder geweckt worden und konnten ihre Wohnung rechtzeitig verlassen. Es wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar.

Vier benachbarte Wohnungen mussten ebenfalls evakuiert werden. Deren Bewohner konnten mittlerweile wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Betroffenen wurden von Mitarbeitern des Roten Kreuzes betreut.

Die Brandstelle wurde von den Brandermittlern der Polizei untersucht. Als Brandursache wurde ein technischer Defekt festgestellt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 80.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt