Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

22.02.2017 – 12:51

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt, Diebstahl in Wohnungen

Steinfurt (ots)

Zu einer Senioreneinrichtung an der Tecklenburger Straße ist die Polizei am Montag (20.02.2017), kurz vor dem Mittag, gerufen worden. Aufmerksame Mitarbeiterinnen des Hauses hielten ein Mädchen fest, das bei einem Diebstahl ertappt worden war. Die beiden Frauen übergaben der kurz danach eintreffenden Polizeistreife eine 13-Jährige, die ihren Wohnsitz im Ruhrgebiet hat. Zudem schilderten die Frauen den Vorfall. Eine Angestellte betrat um kurz nach 11.00 Uhr ein Erdgeschosszimmer der Residenz und traf dort auf die 13-Jährige. Die Bewohnerin hatte sich zu dem Zeitpunkt dort nicht aufgehalten. Eine Inspektion des Zimmers ergab, dass aus einer Schublade Schmuck im Wert von etwa 1.000 Euro gestohlen worden war. Die Ringe, eine Kette und eine Brosche fand eine Beamtin in der Jackentasche des Mädchens. Die strafunmündige 13-Jährige wurde zunächst zur Polizeidienststelle gebracht. Zudem stellte sich heraus, dass die 13-Jährige auch für einen Diebstahl in einer Seniorenresidenz in Borghorst verantwortlich ist. Dort war sie am vergangenen Donnerstag (16.02.2017) vom ebenfalls aufmerksamen Personal bemerkt worden. Nach jetzigem Erkenntnisstand hatte sie mindestens zwei Zimmer aufgesucht und dort zwei Geldbörsen aus einer Schublade genommen. Diese wurden später "entleert" an einem anderen Ort gefunden. Da die Eltern des Mädchens im Ruhrgebiet nicht zu ermitteln waren, wurde sie der Jugendschutzstelle übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt