Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

19.01.2017 – 15:30

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Bo., Einbrecher am Werk

Steinfurt (ots)

Mehrere Polizeistreifen haben am Donnerstagmorgen (19.01.2017) an der Emsdettener Straße nach Einbrechern gesucht. Gegen 09.00 Uhr war ein Diebestrio in einem Haus ertappt worden. Die Drei rannten dann vom Kreisverkehr aus über die Emsdettener Straße stadtauswärts davon. Eine Bewohnerin eines Einfamilienhauses, dass in der Nähe des Kreisverkehr am Rathaus befindet, hielt sich im Wohnzimmern auf. Plötzlich hörte sie aus dem Schlafzimmer ein lautes Geräusch und begab sich sofort dort hin. Im Zimmer, vor einem Schrank, stand ein fremder Mann, ein zweiter hockte auf der Fensterbank und schien gerade in das Haus einsteigen zu wollen und ein dritter Mann stand vor dem offensichtlich aufgebrochenen Fenster. Das Trio verließ sofort das Haus bzw. das Grundstück und rannte in Richtung Emsdetten davon. Eine polizeiliche Fahndung nach den drei etwa 20 bis 30 Jahre alten Männern blieb ohne Erfolg. Alle hatten normale Staturen, schwarze mittellange Haare, die ein wenig gekräuselt bzw. gelockt waren. Das Trio war dunkel gekleidet. Nach ersten Erkenntnissen hatten die Täter noch nichts entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Einbruch unter Telefon 02551/15-4115. Sie fragt: Wem sind gegen 09.00 Uhr drei Personen an der Emsdettener Straße, insbesondere im Bereich des Kreisels, aufgefallen? Wer ist auf die Flucht der Männer aufmerksam geworden? Wer kann Angaben zu ihnen machen?

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt