Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

12.01.2017 – 13:38

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel, Verkehrsunfallflucht, hoher Sachschaden, -1 Bild-

POL-ST: Hörstel, Verkehrsunfallflucht, hoher Sachschaden,  -1 Bild-
  • Bild-Infos
  • Download

Hörstel (ots)

Am Samstag (07.01.2017), gegen 18.00 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Prozessionsweg/Riedweg ein Verkehrsunfall. Auf einer angrenzenden Grünfläche wurden zwei Stromverteilerkästen angefahren und erheblich beschädigt. Aufgrund der Unfallspuren dürfte der Verursacher mit einem größeren blauen Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiwache Rheine, Telefon 05971/938-4212.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung