Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

16.12.2016 – 12:31

Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Verkehrsunfall mit Verletzten

Lengerich (ots)

Auf der Kreuzung Aldruper Damm/Am Feldweg/Wüstenei sind am frühen Donnerstagabend (15.12.2016) zwei PKW kollidiert. Dabei wurden drei Personen verletzt. Die Sachschäden an den beiden beteiligten Fahrzeugen werden auf insgesamt 10.000 Euro geschätzt. Gegen 17.45 Uhr befuhr eine 57-jährige Autofahrerin den Aldruper Damm in Richtung Ladbergen. An der Kreuzung mit der bevorrechtigten Straße "Am Feldweg" hielt sie ihr Fahrzeug den Schilderungen zufolge am STOP-Zeichen zunächst an. Als sie ihre Fahrt dann geradeaus über die Kreuzung hinaus fortsetzen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 51-jährigen Tecklenburgers, der in Richtung "Wüstenei" unterwegs war. Die Autofahrerin aus Ladbergen sowie der Fahrer des anderen Fahrzeugs erlitten leichte Verletzungen. Die 27-jährige Beifahrerin des Tecklenburgers erlitt so schwere Verletzungen, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Zwei in seinem Wagen mitfahrende Kinder blieben unverletzt. Der Kreuzungsbereich war während der Bergungsmaßnahmen/Unfallaufnahme für etwa eine Stunde komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt