Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

12.12.2016 – 00:56

Polizei Steinfurt

POL-ST: 1. Pressemitteilung der KPB Steinfurt für Montag 12.12.2016

Steinfurt (ots)

Polizeihubschrauber im Einsatz nach schwerem Verkehrsunfall Unfallzeit: Sonntag, 11.12.2016, gegen 17:15 Uhr Unfallort: 48612 Horstmar, Darfelder Straße, L 580, ca 1 km vor Horstmar aus Richtung Darfeld/ Billerbeck Schwer verletzt wurde der Führer eines blauen VW Golf auf der Landstraße 580, ca 1 km bevor er auf dem Weg nach Horstmar die Umgehungsstraße von Schöppingen nach Laer über den Schöppinger Berg erreichte. Der 21jährige Fahrzeugführer aus Horstmar geriet aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Den Einsatzkräften bot sich ein Bild der Verwüstung, als sie an der Unfallstelle eintrafen. Der völlig zerstörte Pkw hatte sich überschlagen und kam im Straßengraben zum Stillstand. Um auszuschließen, dass neben dem Fahrzeugführer eine weitere Person an dem Unfall beteiligt war, wurde neben den Wärmebildkameras der Feuerwehr der Polizeihubschrauber angefordert, der gegen 18:30 Uhr die nähere Umgebung abschließend auch aus der Luft erfolglos absuchte. Der ansprechbare Unfallfahrer wurde durch einen Rettungswagen schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, einem nahegelegenen Krankenhaus zugeführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000.-EUR. Eine Sperrung der L 580 war nicht erforderlich. Unfallzeugen melden sich bitte bei der Polizei in Steinfurt unter 02551-150.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt