Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

06.12.2016 – 14:34

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ochtrup, zwei Einbrüche gemeldet

Ochtrup (ots)

Während der Tagesstunden des Montags (05.12.0216) sind im Stadtgebiet zwei Einbrüche verübt worden. Die Bewohner bemerkten in beiden Fällen am Abend beim Betreten der Einfamilienhäuser sofort, dass sich ungebetene Gäste darin aufgehalten hatten. In der Zeit zwischen 09.40 Uhr und 18.45 Uhr brachen die Täter an der Lerchenstraße die Terrassentür eines Hauses auf. Insbesondere im Obergeschoss suchten sie anschließend nach Diebesgut. Hier und bei dem zweiten Einbruch, der zwischen 14.15 Uhr und 19.45 Uhr an der Hellstiege verübt wurde, kann noch nicht gesagt werden, was die Einbrecher mitgenommen haben. Die angerichteten Sachschäden werden auf jeweils mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02553/9356-4155.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung