Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

02.12.2016 – 13:30

Polizei Steinfurt

POL-ST: Westerkappeln, Verkehrsunfallflucht -1 Bild-

POL-ST: Westerkappeln, Verkehrsunfallflucht  -1 Bild-
  • Bild-Infos
  • Download

Westerkappeln (ots)

Nach einem Unfall, der sich in der Nacht von Montag auf Dienstag (29. November) im Kreisverkehr Tecklenburger Straße/Wilhemshöhe/Lotter Straße ereignet hat, ermittelt die Polizei wegen Verkehrsunfallflucht. Gegen 04.15 Uhr stellte der Fahrer eines Streudienstes an dem Kreisverkehr eine Gefahrenstelle fest und informierte die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass eine Stahlplatte, die zur Sicherung des Grünstreifens neben der Fahrbahn abgelegt worden war, in die Fahrbahn hinein ragte. Aufgrund der vorhandenen Fahrspuren ist muss davon ausgegangen werden, dass ein schweres Fahrzeug beim Rangieren die Stahlplatte verschoben, dabei die Straßenpflasterung beschädigt und außerdem eine Straßenlaterne touchiert hat. Bei der Bergung der Laterne ist diese auf einen Gartenzaun gefallen. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 5.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung