Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

07.11.2016 – 15:12

Polizei Steinfurt

POL-ST: Kreisgebiet Steinfurt: Einbruchsdelikte/Sachbeschädigungen

Steinfurt (ots)

Westerkappeln, Friedhof, Wilhelmshöhe Zeit: Samstag, 05.11.2016, 13.00 Uhr - Montag, 07.11.2016, 08.00 Uhr Unbekannte Täter brachen ein Fenster der Leichenhalle auf. Dort öffneten sie zwei unverschlossene Opferstöcke. Da diese geleert worden waren, verließen die Täter das Gebäude ohne Beute. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Zeugen melden sich bitte unter 05451/591-4315.

Emsdetten, Windthorststraße, Einfamilienhaus Zeit: Sonntag, 06.11.2016, 15.00 Uhr - Montag, 07.11.2016, 08.05 Uhr Eine Fensterscheibe wurde mit einem Stein eingeworfen. Fenster entriegelt und in die Wohnräume eingestiegen. Alle Schränke und Schubladen durchsucht. Diebesgut unbekannt. Sachschaden etwa 1.000 Euro. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei, Telefon 02572/9306-4415.

Altenberge, Marktplatz, Einbruch/Sachbeschädigung Zeit: Samstag, 05.11.2016, 03.30 Uhr - 04.00 Uhr Unbekannte hebelten die Zugangstür eines Einkaufsmarktes auf. Nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet. Etwa 1.000 Euro Sachschaden. Zeit: Freitagabend, 04.11.2016, 18.00 Uhr - Samstag, 05.11.2016, 06.20 Uhr Unbekannte zerstörten auf dem Marktplatz mit einem Eisenpfosten einen freistehenden Briefkasten. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Rheine, Am Bauhof, Firmengebäude Zeit: Sonntag, 06.11.2016, 01.00 Uhr - 13.05 Uhr Fenster aufgebrochen. Einstieg in die Firmenräume. Mehrere Küchengeräte wurden demontiert und gestohlen. Beute u.a.: Abzugshauben, Kochfelder, Backöfen, Dampfgarer. Gesamtwert liegt im fünfstelligen Eurobereich. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ibbenbüren, Brockwiesenstraße, Praxis Zeit: Donnerstag, 03.11.2016, 20.30 Uhr - Freitag, 04.11.2016, 07.20 Uhr Täter hebelten ein Fenster auf, betraten die Räume und suchten insbesondere im Empfangsraum nach Diebesgut. Aus einer Wechselgeldkasse erbeuteten sie etwa 40 Euro Bargeld. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ibbenbüren, Osnabrücker Straße, Tankstelle Zeit: Donnerstag, 03.11.2016, 22.30 Uhr - Freitag, 04.11.2016, 06.15 Uhr Täter zertrümmerten eine Scheibe, gingen in die Geschäftsräume und durchsuchten diese. Diebesgut noch unbekannt. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Emsdetten, Dannenkamp, Wohnhaus Zeit: Freitag, 04.11.2016, 12.30 Uhr - 20.00 Uhr Täter kamen während der Tagesstunden. Fensterscheibe eingeworfen, in vielen Räumen die Schränke und Schubladen durchwühlt, Bargeld und einen kleinen Tresor gestohlen. Eine Geldkassette und der Tresor wurden am nächsten Morgen in der Grünanlage Hörstingsheide aufgefunden. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Lotte, Achmerstraße, Wohnhaus Zeit: Samstag, 05.11.2016, 13.50 Uhr - Sonntag, 06.11.2016, 03.00 Uhr Unbekannte gelangten in die Wohnräume, suchten nach Wertgegenständen und entwendeten schließlich 200 Euro Bargeld. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Hopsten-Halverde, Großer Esch, Wohnhaus Zeit: Freitag, 04.11.2016, 13.00 Uhr - Samstag, 05.11.2016, 12.45 Uhr Täter gingen zur Rückseite des Hauses und hebelten dort die Terrassentür auf. Sie betraten offensichtlich mehrere Zimmer. Was die Diebe gestohlen haben, steht noch nicht fest. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Hopsten, Organistenkamp, Wohnhaus Zeit: Samstagabend, 05.11.2016, gegen 21.30 Uhr Täter wollten in ein Wohnhaus einsteigen, machten sich an einem Fenster zu schaffen. Aufmerksamer Nachbar hörte Geräusche, machte sich bemerkbar und schaltete Licht ein. Täter flüchten, ohne ins Gebäude gelangt zu sein. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Mettingen, Am Hang, Wohnhaus Zeit: Samstag, 05.11.2016, 16.30 Uhr - 22.00 Uhr An einem Wohnhaus wurde eine Terrassentür aufgehebelt. Im gesamten Haus diverse Schränke geöffnet und durchsucht. Diebesgut unbekannt. Hinweise bitte unter 05451/591-4315.

Laer, Pohlstraße, Mehrfamilienhaus Zeit: Sonntagabend, 06.11.2016, 14.30 Uhr - 22.40 Uhr Erdgeschossfenster einer Wohnung aufgebrochen. Täter durchsuchten das Schlafzimmer. Was gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Sachschaden etwa 250 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 02551/15-4115.

Tecklenburg, Meesenhof, PKW Zeit: Sonntag, 06.11.2016, 21.05 Uhr - Montag. 07.11.2016, 08.55 Uhr Scheibe eines PKW Renault eingeschlagen. Laptop, Navigationsgerät und zwei Geldbörsen gestohlen. Tipp: Lassen Sie niemals Wertgegenstände im Fahrzeug zurück! Hinweise zu dem Diebstahl bitte unter 05481/9337-4515.

Emsdetten, Hengeloplatz, Geldbörsendiebstahl Zeit: Freitag, 04.11.2016, 13.30 Uhr Die Geschädigte hatte ihre Handtasche auf einer Bank am Bahnhofsvorplatz abgelegt. Etwa 50 Jahre alter Mann entwendete daraus die Geldbörse. Er war 190 cm groß, hatte mittellanges, graues Haar und trug ein blaues Jeanshemd sowie offene Schuhe (Klocks). Er fuhr mit einem schwarzen Fahrrad davon. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Rheine, Borneplatz, Markt Zeit: Freitag, 04.11.2016, 17.30 Uhr Eine Angestellte verließ für einige Minuten einen Verkaufswagen auf dem Wochenmarkt. Ein Dieb entwendete aus dem Wagen eine Geldbörse mit Bargeld. Er war etwa 25 Jahre alt, ungefähr 170 cm groß, hatte einen dunklen Teint, sprach gebrochenes Deutsch und trug eine graue Sweatjacke mit Kapuze. Er fuhr mit einem silbernen Herrenfahrrad davon. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt