Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

24.08.2016 – 12:50

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Einbrüche im Gewerbegebiet

Emsdetten (ots)

Die Polizei hat nach Einbrüchen in Firmengebäude am Spatzenweg die Ermittlungen aufgenommen. Unbekannte Täter waren am Dienstagabend oder in der Nacht zum Mittwoch (24.08.2016) in drei Gebäude eingestiegen, wobei sie sich insbesondere in den Büros der Unternehmen umsahen. In einem Fall ist ein Täter offenbar gestört worden. Um 23.13 Uhr sah ein Zeuge eine verdächtige Person an einer der betroffenen Firmen, die dann unmittelbar weglief. Für die Zeugensuche ist daher die Zeit um 23.15 Uhr von besonderem Interesse. In dieses Firmengebäude waren die Diebe über ein Fenster eingestiegen. Obwohl sie sämtliche Büros durchsucht hatten, nahmen sie offenbar nichts mit. Passanten könnten am Spatzenweg zudem auf das zum Teil aufwendige Vorgehen der Täter aufmerksam geworden sein. Aus einem weiteren Gebäude, einige hundert Meter weiter, stahlen sie eine Geldkassette. Bei dem Einbruch hatten sie ein Fenster und diverse Rollcontainer beschädigt, so dass ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.800 Euro entstanden ist. Aus einem weiteren Gebäude stahlen die Täter einen Tresor. Diesen transportierten sie mit einer Sackkarre auf ein benachbartes Baustellengrundstück. Hier brachen sie einen Container auf und holten einige Werkzeuge heraus, um mit diesen den Safe zu öffnen. Was sie aus dem Tresor erbeutet haben, konnte nicht unmittelbar mitgeteilt werden. Die Polizei bittet, jede verdächtige Beobachtung mitzuteilen Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung