Polizei Steinfurt

POL-ST: Neuenkirchen, Gullydeckel ausgehoben

Neuenkirchen (ots) - Die Polizei hat gegen unbekannte Personen ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. In den frühen Morgenstunden des Sonntags, gegen 05.40 Uhr, waren auf dem Bergweg mehrere fehlende Gullydeckel festgestellt worden. Im Einmündungsbereich Bruktererweg hatten die Randalierer drei Schachtabdeckungen herausgehoben. Die Polizei konnte alle wieder einsetzen und die Gefahrenstellen somit beseitigen. Ob es dort bereits zu schädigenden Ereignissen gekommen war, steht noch nicht abschließend fest. Für Zweiradfahrer bestand eine erhebliche Sturzgefahr. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: