Polizei Steinfurt

POL-ST: Nachtragsmeldung: Westerkappeln, schwerer Verkehrsunfall, Motorradfahrer schwer verletzt.

Westerkappeln (ots) - Der verletzte Motorradfahrer wurde am Freitag (29.07.) mit einem Rettungswagen nach Osnabrück in ein Krankenhaus transportiert. Hier ist er heute, Montag (01.08.), gegen Mittag, aufgrund seiner schweren Verletzungen verstorben.

Erstmeldung: Westerkappeln, schwerer Verkehrsunfall - Motorradfahrer schwer verletzt Steinfurt - Ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Osnabrück befuhr um 12:05 Uhr (Freitag, 29.07.) die Industriestraße in Westerkappeln in westliche Richtung. In Höhe Haus Nr. 32 fuhr er auf einen in gleiche Richtung fahrenden Pkw eines 18-jährigen Fahrzeugführers aus Westerkappeln auf. Der 18-jährige hatte seinen Pkw aufgrund des Gegenverkehrs verlangsamt, um nach links auf ein Grundstück abzubiegen. Der Kradfahrer erlitt bei der Kollision lebensgefährliche Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: