Polizei Steinfurt

POL-ST: Mettingen-Schlickelde, Verkehrsunfall

Mettingen (ots) - Am Mittwochnahmittag (13.07.2016) ereignete sich um 16.38 Uhr auf der Recker Straße in Schlickelde ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Der Fahrer eines schwarzen VW Touran befuhr die Recker Straße, aus Richtung Mettingen kommend, in Richtung Recke. In Schlickelde beabsichtigte er, nach links in die Neue Bockradener Straße abzubiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste er jedoch verkehrsbedingt warten. Eine dahinter befindliche Pkw-Fahrerin aus Freren bremste ihren Ford daraufhin ebenfalls bis zum Stillstand ab. Dies erkannte eine BMW-Fahrerin aus Recke zu spät und fuhr auf den Ford auf. Bedingt durch diesen Aufprall wurde der Ford auf den VW Touran geschoben. Alle drei Unfallbeteiligten stiegen zunächst aus. Als die beiden Pkw-Fahrerinnen die Polizei verständigen wollte, sagte der Touran Fahrer, dass er dringend weg müsse, stieg in sein Fahrzeug und entfernte sich über die Neue Bockradener Straße in Richtung Ibbenbüren. Der Fahrer soll 45 bis 50 Jahre alt gewesen sein. Die Schäden am BMW belaufen sich auf etwa 2.500 Euro und die am Ford auf etwa 3000 Euro. Hinweise bitte unter 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: