Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

13.07.2016 – 10:40

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, versuchter Einbruch

Emsdetten (ots)

Unbekannte Täter wollten in der Nacht zum Mittwoch (13.07.2016) in ein Wohnhaus an der Blumenstraße einbrechen. Die Unbekannten müssen in der Zeit zwischen 21.45 Uhr und 09.00 Uhr auf dem Grundstück gewesen sein. An der Zugangstür des Einfamilienhauses setzen sie mehrfach ein Hebelwerkzeug an, konnten sie aber nicht öffnen. Zudem dürfte der Hund der Familie angeschlagen haben, woraufhin die Unbekannten ihr Vorhaben wohl abbrachen. Der Sachschaden an der Tür wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch im Bereich der Blumenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt