Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Ladendieb wehrte sich

Rheine (ots) - In einem Baumarkt an der Osnabrücker Straße ist am Samstagmorgen (02.07.2016) ein Dieb bemerkt worden. Ein Ladendetektiv hatte den Mann bemerkt, als er Bohrer, Schrauben und Haken im Wert von etwa 10 Euro entwendete. Im Eingangsbereich des Marktes sprach der den Unbekannten an, woraufhin es unmittelbar zu einem Handgemenge kam. Der Beschuldigte drängte den Detektiv nun aus dem Geschäft auf den Vorplatz, wo er ihn zu Boden stieß. Der Geschädigte erlitt dabei leichte Verletzungen. Inzwischen war der Marktleiter hinzugeeilt. Gemeinsam mit dem Detektiv gelang es, den 53-jährigen in ein Büro zu führen. Die Polizei nahm den 53-Jährigen mit zur Polizeiwache. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: