Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren-Laggenbeck, PKW-Aufbrüche

Ibbenbüren (ots) - Unbekannte Täter haben in einem Wohngebiet südlich der Brüder-Grimm-Straße in der Nacht zum Donnerstag (30.06.2016) mehrere Autos aufgebrochen. Die drei Autos sind am frühen Abend, der letzte schließlich um 20.30 Uhr, an den Wohngebäuden an der Hauffstraße abgestellt worden. An den beiden BMW und dem Mercedes zertrümmerten die Täter jeweils eine Seitenscheibe, wobei Sachschäden in Höhe von bis zu 1.000 Euro entstanden. In den drei PKW hatten sie es auf die fest installierten Multifunktions-/Navigationsgeräte abgesehen. In einem Fall nahmen sie auch das BMW-Lenkrad mit dem darin eingebauten Airbag mit. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten bitten jede verdächtige Beobachtung zu melden, die mit den Diebstählen in Verbindung stehen könnte. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: