Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Diebe an der Saerbecker Straße

Greven (ots) - In der Nacht zum Dienstag (14.06.2016) haben verschiedene Zeugen auf der Saerbecker Straße Diebe bemerkt. Gegen 01.00 Uhr sah ein Anwohner von seinem Balkon aus drei Personen, die aus der Garage eines Fahrradhändlers mehrere Fahrräder trugen. Nach seiner Einschätzung dürften die Unbekannten etwa 10 Räder herausgeholt und in einen weißen Transporter geladen haben. Der Mann begab sich sofort zu dem Garagenhof und sprach die Personen an, die einen dunklen Teint hatten. Das überraschte Trio stutzte kurz und rannte dann zu zwei bereitstehenden Fahrzeugen. Zwei Männer stiegen in den weißen Kastenwagen, der auf der Saerbecker Straße, unmittelbar hinter der Garagenzufahrt, stand. Der Transporter hatte nach Angaben von weiteren Zeugen rumänische Kennzeichen. Die dritte Person, eine Frau mit langen, dunklen, gelockten Haaren lief zu einem auf der gegenüberliegenden Straßenseite stehenden schwarzen Kombi, offenbar einem Peugeot. Sofort startete sie, wendete auf der Fahrbahn und bog dann nach rechts in die Paulusstraße ab. Der Kastenwagen, vermutlich ein Fiat Ducato, folgte dem PKW. Beide Fahrzeuge fuhren davon, ohne die Beleuchtung eingeschaltet zu haben. Die polizeilichen Ermittlungen zu den Fahrzeugen bzw. Insassen dauern an. Die beiden Männer waren sehr groß und hatten kräftige, muskulöse Staturen. Die Frau war ungefähr 35 bis 40 Jahre alt und hatte eine "füllige" Statur. Sie trug ein rosa-farbenes Oberteil, eine dunkle Jeanshose und eine goldene Halskette. Die Polizei bittet um weitere Zeugenhinweise unter Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Das könnte Sie auch interessieren: