Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

06.06.2016 – 14:33

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ladbergen, Raubdelikt

Ladbergen (ots)

Am Sonntagabend (05.06.2016) ist die Polizei zum Penny-Parkplatz an der Tecklenburger Straße gerufen worden. Den Schilderungen zufolge war es zu einem Diebstahl bzw. Raub gekommen. Gegen 21.15 hielt sich ein 13-jähriger Ladbergener dort auf und war mit seinem Handy beschäftigt. Es kamen zwei 18 bis 20 Jahre alte Männer auf ihn zu und forderten die Herausgabe des Telefons, das der Junge bereits in seine Hosentasche gesteckt hatte. Als das Opfer abstritt ein Handy zu haben, wurde er ergriffen und zu Boden gerissen. Seine Halskette riss, wobei er leicht verletzt wurde. Die Beiden zogen im danach das Handy aus der Hosentasche und flüchten dann mit Fahrrädern. Einer der Beiden war 180 bis 185 cm groß, hatte kurze schwarze Haare und einen Bart. Er trug ein weißes T-Shirt und eine kurze Hose. Er trug einen kleinen Stecker im Ohr. Der andere war etwa 185 bis 190 cm groß, hatte blonde Haare und einen Oberlippenbart. Ein bisher unbekannter Zeuge half dem Geschädigten anschließend aufzustehen und rannte hinter den Flüchtigen her. Dieser Zeuge ist derzeit nicht bekannt. Zudem sollen sich auf dem Areal zwei weiße PKW befunden haben, deren Insassen auf den Vorfall aufmerksam geworden sein könnten. Beide Wagen verließen unmittelbar den Parkplatz, sodass auch diese Personalien nicht bekannt sind. Die Polizei bittet die Zeugen, sich mit der Polizei in Lengerich (Telefon 05481/9337-4515) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt