Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

01.06.2016 – 15:31

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Diebstahl/gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Greven (ots)

Am Mittwochvormittag (01.06.2016) wurde im Einmündungsbereich Herberner Mersch/Herberner Straße der Diebstahl eines Verkehrszeichens bemerkt. Unbekannte Personen haben das Schild "Vorfahrt gewähren" samt Stahlmasten mitgenommen. Hierdurch entstand dort eine völlig neue verkehrsrechtliche Situation, die für eine unklare Vorfahrtregelung sorgte. Ob es dadurch zu gefährlichen Situationen kam, ist derzeit nicht bekannt. Die Gefahrenstelle wurde unmittelbar abgesichert. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl und dem damit verbundenen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr geben können, Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt